informieren und vergleichen

Wenn Sie genießen wollen, ohne sich um Ihre Versicherungen etc. kümmern zu wollen,

helfen wir Ihnen gern dabei.

Telefon:  09251 – 850 9880

Fax-Nachricht: 09251 – 85 701

per Mail:

info@cimpatico.de

  • Wer ist der “BESTE”

Es gibt eine Vielzahl von Versicherungsvergleichen im Internet. Diverse Zeitschriften veröffentlichen regelmäßig Versicherungsvergleiche.
Wer solche Versicherungsvergleiche liest, sollte unbedingt den eigenen Verstand einsetzen und nicht ungeprüft „den Testsieger“ kaufen.
Warum ein Testsieger nicht unbedingt zu Ihnen passt: 

erklären wir mit einem Beispiel. Bei einer Zeitschrift wurden Unfallversicherungen verglichen. Ein Kriterium des Vergleichs war, bis zu welchem Höchstalter Personen versichert werden können. Der Testsieger konnte hier punkten, weil sich bei ihm auch noch ältere Menschen versichern konnten. Es gingt um das Höchstaufnahmealter, also maximale Alter, mit welchen diese Versicherung abgeschlossen werden konnte. Wenn Sie maximal 69 Jahre oder gar viel jünger sind, stört es Sie nicht, wenn das Höchstaufnahmealter bei 70 liegt. Insofern ist dieses Kriterium für Sie in keiner Weise relevant. Aber für Sie der falsche Testsieger!

  • Achten Sie darauf, welche Leistungskriterien Ihnen überhaupt wichtig sind.

Denn wenn Sie Leistungen kaufen, die Sie eigentlich gar nicht brauchen, dann müssen Sie diese meistens trotzdem bezahlen. Oder anderes herum gesagt: Die beste Versicherung ist die, die zu Ihren Ansprüchen passt.

Ihre Ansprüche kennen Sie am besten, wer sonst?

  • Lohnen sich Versicherungsvergleiche

Auch bei Versicherungen sind die Preisunterschiede enorm. Wer nicht aufpasst, zahlt schnell das Vierfache. Wer glaubt, dass teure Versicherungen auch besser sind, wird oft das Gegenteil feststellen. In vielen Fällen haben die günstigen Anbieter auch bei den Leistungen die Nase vorn. Das kann z.B. an einer Spezialisierung auf gerade dieses Produkt, an einer kostengünstigen Abwicklung oder einem günstigen Vertriebsweg liegen.
 

  • Viele glauben übrigens, dass Direktversicherer generell die günstigeren Angebote haben, weil diese ja auf Provisionen verzichten. Auch dies ist so sicher nicht richtig.  Die meisten Direktversicherer arbeiten auch mit Vermittlern. Das liegt daran, dass sie oft weniger Kosten in Form von Provision haben. d.h. diese Versicherer zahlen oft deutlich mehr, wenn sie an das Geschäft durch Werbung usw. kommen wollen.
  • Bei uns läuft das mit dem Vergleich so ab. Sie geben Daten ein, wir berechnen die Produkte und zeigen die Produkte, nach Preis sortiert, in einem Vergleich. Nehmen wir mal an, Sie sehen nun einen Vergleich, in dem z.B. Privathaftpflichtversicherungen oder Hausratversicherungen verglichen werden. Über dem Vergleich sehen Sie Klickboxen. Klicken Sie eine solche Box mit einem Leistungsmerkmal an, dann werden im Vergleich sofort alle Anbieter aussortiert, die dieses Leistungsmerkmal nicht beinhalten. Sie entscheiden also in wenigen Sekunden was Ihnen wichtig ist und kommen so sehr schnell zum Ergebnis.
  • Und falls Sie sich dafür interessieren, wie wir als Versicherungsmakler unser Geld verdienen, liefern wir auch hier die Antwort. Wenn Sie bei uns abschließen, erhalten wir vom Versicherer eine Provision. In den meisten Fällen ist dies ein prozentualer Teil Ihres Beitrags, den wir so lange erhalten, wie Ihr Vertrag bei uns läuft. Deshalb haben wir ein hohes Interesse, dass Sie lange bei uns versichert sind, weshalb wir stets versuchen, Ihre Anliegen schnell und unkompliziert abzuwickeln.